AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Kohler, Hans
AutorIn 2:
Spitznagel, Eugen
HerausgeberIn 1:
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesanstalt für Arbeit
Titel:
Teilzeitarbeit in der Gesamtwirtschaft und aus der Sicht von Arbeitnehmern und Betrieben in der Bundesrepublik Deutschland
Ort:
Stuttgart
Verlag:
W. Kohlhammer GmbH
Jahr:
1995
Anmerkung:
Sonderdruck aus: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 28. Jg./1995 - 3
Abstract:
Inhalt:
1 Einleitung.
2 Die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Teilzeitarbeit.
2.1 Alte Bundesländer.
2.2 Neue Bundesländer.
3 Strukturen der Teilzeitbeschäftigung.
3.1 Wirtschaftszweig.
3.2 Betriebsgröße.
3.3 Soziodemographie.
3.4 Qualifikation.
3.5 Dauer und Lage der Arbeitszeit.
3.6 Geringfügige Beschäftigungsverhältnisse.
3.7 Mehrere Beschäftigungsverhältnisse.
4 Teilzeitbeschäftigung im internationalen Vergleich.
5 Teilzeitarbeit aus betrieblicher Sicht.
5.1 Positive und negative Aspekte im betrieblichen Kalkül.
5.2 Die Entstehung von Teilzeitarbeitsplätzen.
6 Teilzeitarbeit aus Arbeitnehmersicht.
7 Teilzeitpotentiale in Deutschland – verschiedene Schätzansätze.
7.1 Analogieschlüsse.
7.2 Trendextrapolationen.
7.3 Befragungen.
8 Mehr Teilzeitarbeit: Hemmnisse und Barrieren?
Anhang.
[Teilzeitarbeit, Arbeitszeitpolitik, Arbeitsforschung, Arbeitspolitik, Arbeitsbeziehungen]
Download:
 hier klicken (PDF  147 KB)
URL:
 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit