AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Anzenberger, Judith
AutorIn 2:
Gaiswinkler, Sylvia
HerausgeberIn 1:
Gesundheit Österreich GmbH
Titel:
Menschen mit Migrationshintergrund besser erreichen
Untertitel:
Leitfaden zur Maßnahmengestaltung in Gesundheitsförderung und -versorgung. Anregungen und Tipps zu den Themen Ernährung/Bewegung und Adipositas/Diabetes
Auftraggeber:
AK Wien; BMG; FGÖ; Stadt Wien; WGKK
Auftragnehmer:
Gesundheit Österreich GmbH
Ort:
Wien
Verlag:
Gesundheit Österreich GmbH
Jahr:
2016
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Im Jahr 2014 beauftragten AK Wien und BMG die GÖG mit einem Literaturbericht, um Aspekte von Migration und Gesundheit in Österreich und den derzeitigen Forschungsstand zu recherchieren und weiteren Forschungsbedarf zu identifizieren (Anzenberger et al. 2015, siehe Referenzen). Daraus und aus Vorgesprächen mit VertreterInnen von AK Wien, BMG, FGÖ, Stadt Wien und WGKK ging deutlich hervor, dass Angebote und Maßnahmen in Gesundheitsförderung, Prävention und Kuration von sozioökonomisch benachteiligten Personen - vor allem mit Migrationshintergrund – seltener in Anspruch genommen werden. Daher beauftragten AK Wien, BMG, FGÖ, Stadt Wien und WGKK einen kompakten Leitfaden mit Empfehlungen zum Abbau von Zugangsbarrieren für sozioökonomisch benachteiligte Menschen mit Migrationshintergrund (mittelbare Zielgruppe). Der inhaltliche Schwerpunkt sollte auf den Themen Ernährung/Bewegung sowie Adipositas und Diabetes liegen. Diese Themen berühren sowohl Gesundheitsförderung, Prävention als auch Kuration. Direkte Zielgruppe des Leitfadens sind PraktikerInnen aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention oder Kuration, die Maßnahmen für die mittelbare Zielgruppe umsetzen. Der Leitfaden greift auftragsgemäß auf bestehende (Handlungs-)Empfehlungen zurück und fasst diese zusammen. (..)"
[Gesundheitspolitik, Integrationspolitik, Sozialpolitik, Sozialarbeit, Sozialmedizin, Arbeitsmedizin, Gesundheitspsychologie, Interkulturalität, Migranten, Migrantinnen]
Download:
 hier klicken (PDF  570 KB)
URL:
 Gesundheit Österreich GmbH