AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
Spezialthema zum Arbeitsmarkt
AutorIn 1:
Csarmann, Judith
AutorIn 2:
Maurer, Martina
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
HerausgeberIn 2:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktpolitik für Frauen
Titel:
Die Arbeitsmarktsituation von Frauen
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2017
Reihe:
Spezialthema zum Arbeitsmarkt - Februar 2017
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Der internationale Frauentag am 8. März bietet alljährlich einen Anlass, wieder einmal bewusst verschiedene Aspekte der Teilhabe von Frauen am öffentlichen Leben kritisch mit jenen von Männern zu vergleichen. Das AMS beobachtet und bewertet laufend die Situation von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt und hat zahlreiche Instrumente entwickelt, um Frauen zu fördern. Das arbeitsmarktpolitische Ziel, den Einkommensunterschied zwischen den Geschlechtern zu reduzieren, ist kürzlich ein wenig näher gerückt: einer vom AMS beauftragten WIFO-Studie zufolge hat sich die Einkommensschere verringert. Aktuell ist die Zahl arbeitsloser Personen sowohl bei den Frauen (-1,7%) als auch bei den Männern (-1,0%) rückläufig. Die Zahl Jobsuchender insgesamt (Arbeitsuchende und SchulungsteilnehmerInnen) ist bei den Frauen ebenfalls leicht gesunken (-0,3%), bei den Männern geringfügig gestiegen (+0,2%). Die nachfolgenden Analysen vergleichen die Veränderungen im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  683 KB)
URL:
 Arbeitsmarktdaten des AMS