AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Seibert, Holger
AutorIn 2:
Wurdack, Anja
AutorIn 3:
Bruckmeier, Kerstin
weitere AutorInnen:
Graf, Tobias; Lietzmann, Torsten
HerausgeberIn 1:
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit
Titel:
Typische Verlaufsmuster beim Grundsicherungsbezug: Für einige Dauerzustand, für andere nur eine Episode
Ort:
Nürnberg / Bielefeld
Verlag:
W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG
Jahr:
2017
Reihe:
IAB-Kurzbericht Nr. 4, 2.2.2017
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Der Bezug von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende ist häufig von längerer Dauer. Verfolgt man die Lebensläufe einzelner Personen, so zeichnen sich jedoch verschiedene Verlaufsmuster ab. Einige meistern den zügigen Wiedereinstieg in eine ungeförderte Beschäftigung, andere verbleiben dauerhaft im Leistungsbezug und dazwischen gibt es noch eine Reihe weiterer typischer Werdegänge. Das zeigt eine Sequenzmusteranalyse von Personen, die im Jahr 2007 in den Leistungsbezug eingetreten sind und bis zum Jahr 2014 beobachtet wurden. (...)"
[Sozialpolitik, Exiszenzsicherung, Grundsicherung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarktintegration, Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsuchende, Erwerbsbiographien]
Download:
 hier klicken (PDF  921 KB)
URL:
 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit