AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS info 370
AutorIn 1:
Ledermaier, Stefanie
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Titel:
Arbeiten jederzeit und überall – Eine aktuelle Studie von Eurofound & ILO diskutiert die diesbezüglichen Auswirkungen auf die Arbeitswelt
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2017
Reihe:
AMS info
Anmerkung:
Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract:
Aus der Einleitung: "Der vorliegende Bericht, der in einer Kooperation zwischen der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) entstanden ist, untersucht die Auswirkungen der Telearbeit/IKT-gestützten mobilen Arbeit auf die Arbeitswelt von heute. Der Bericht präsentiert eine Zusammenfassung von Forschungsarbeiten, die vom Eurofound-Netzwerk europäischer KorrespondentInnen in zehn Mitgliedstaaten der EU (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Niederlande, Schweden, Spanien, Ungarn und Vereinigtes Königreich) und von Ländersachverständigen der ILO in Argentinien, Brasilien, Indien, Japan und den USA durchgeführt wurden. Stefanie Ledermaier, Arbeitsmarktexpertin bei Eurofound, skizziert die wichtigsten Aussagen dieser Studie. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  1,01 MB)