AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Havlik, Margit Maria
Titel:
Das Feld der Bildungs- und Berufsberatung in der österreichischen Erwachsenenbildung unter besonderer Berücksichtigung von Basiskompetenzen
Ort:
Klagenfurt / Wien
Jahr:
2017
Anmerkung:
Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktorin der Philosophie Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Die Grundannahme der vorliegenden Dissertation besagt, dass Bildungs- und BerufsberaterInnen in der Erwachsenenbildung zwar in sehr verschiedenen Settings, und in unterschiedlichen inhaltlichen Fragen tätig sind, aber dennoch gemeinsame Kompetenzen haben, die für dieses Feld unerlässlich sind. Es wird angenommen, dass innerhalb dieser (Berufs-)Gruppe – oft mit sehr unterschiedlichen Aufgabengebieten – gemeinsame Basiskompetenzen existieren auf denen die erfolgreiche Bewältigung der täglichen Arbeit der Bildungs- und BerufsberaterInnen fußt. Es galt daher zu erforschen, in welcher Form Bildungs- und Berufsberatung in Österreich ausgeübt wird, und ob die angenommenen Basiskompetenzen herauszufiltern und zu beschreiben sind. Nach einer vergleichenden Analyse von zwei Zertifizierungssystemen im Bereich der Bildungs- und Berufsberatung wurden die auf diesem Weg theoretisch extrahierten Kompetenzen mittels einer Befragung der aktiven Bildungs- und BerufsberaterInnen in der Erwachsenenbildung der Praxistauglichkeit unterzogen. (...)"
[Berufssoziologie, Berufsfeldforschung, Bildungsberatung, Berufsberatung, BildungsberaterInnen, Lifelong Learning, Lifelong Guidance, Lebensbegleitendes Lernen, Career Guidance, Counselling, Kompetenzen, Erwachsenenbildung, Erwachsenenpädagogik, Praxisforschung, Bildungsverhalten, Weiterbildung, Professionalisierung]
Download:
 hier klicken (PDF  4,77 MB)