AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
English
AutorIn 1:
Wagner-Pinter, Michael
HerausgeberIn 1:
Synthesis Forschung
Titel:
Labour Market Policies in Austria: The fiscal impact of support programmes
Ort:
Wien
Verlag:
Synthesis Forschung
Jahr:
2016
Anmerkung:
Report commissioned by the Austrian Federal Ministry of Labour, Social Affairs and Consumer Protection Drafted and discussed within the FISCACTIVE framework
Abstract:
"(...) Austria has been facing rising unemployment for some time. This has led to suggestions that it may be helpful to step up active labour market support programmes. From the point of view of fiscal prudence, one would like to enquire on the impact of such programmes on the Balance of expenditures and receipts of the public sector. This is the purpose of the report commissioned by the Federal Ministry of Labour, Social Affairs and Consumer Protection. It was drafted and discussed within the FISCACTIVE framework which has availed itself of the knowledge and experience of a panel of international experts. (...)"
[Österreich sieht sich mit den Herausforderungen steigender Arbeitslosigkeit konfrontiert. In diesem Zusammenhang sind Überlegungen eingebracht worden, die eine Aufstockung der Mittel für Programme der aktiven Arbeitsmarktpolitik nahelegen. Unter den Gesichtspunkten einer sorgsamen öffentlichen Gebarung liegt es nahe, sich zunächst auch zu vergewissern, welche Auswirkungen solche Programme auf den Saldo zwischen Ausgaben und Einnahmen der öffentlichen Hand haben. Dies ist der Zweck des Berichtes, der vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz beauftragt worden ist. Der Bericht ist im Rahmen des FISCACTIVE Panels erstellt und erörtert worden. Das hat die Möglichkeit geboten, das Wissen und die Erfahrungen eines durch einschlägige Expertise ausgewiesenen internationalen Personenkreises zu nutzen.]
Download:
 hier klicken (PDF  423 KB)