AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Baierl, Andreas
AutorIn 2:
Kaindl, Markus
HerausgeberIn 1:
Österreichisches Institut für Familienforschung (oif) an der Universität Wien
Titel:
Familienleistungen und Kinderbetreuung im internationalen Vergleich
Untertitel:
Ausgaben für Familien und Angebote und Nutzung der Kinderbetreuung in Österreich, Dänemark, Schweden und Frankreich
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichisches Institut für Familienforschung (oif) an der Universität Wien
Jahr:
2017
Reihe:
Working Paper Nr. 88 | 2017
Anmerkung:
Die Projekte des Österreichischen Instituts für Familienforschung (ÖIF) werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Familien und Jugend über die Familie & Beruf Management GmbH gefördert
Abstract:
Aus der Einleitung: "Der vorliegende Bericht behandelt zwei zentrale Themen der familienpolitischen Diskussion, nämlich Familienleistungen und Kinderbetreuung. Das Anliegen der Studie ist es, nationale Kennzahlen aus diesen zwei Bereichen, nämlich die Ausgaben für Familienleistungen und die Betreuungsquoten der unter 3- bzw. 3- bis unter 6-Jährigen, auf ihre Aussagekraft und Vergleichbarkeit zu untersuchen und Vorschläge für eventuelle Modifikationen der Kennzahlen zu formulieren. Zur Untersuchung des Themas wurden neben Österreich drei weitere europäische Länder gewählt, die im familienpolitischen Diskurs von besonderer Bedeutung sind: Schweden, Dänemark und Frankreich. (...)"
[Familienpolitik, Familiensoziologie, Familienforschung, Sozialpolitik, Sozialstaat, Kinder, Jugendliche, Eltern]
Download:
 hier klicken (PDF  1,90 MB)
URL:
 Österreichisches Institut für Familienforschung (oif) an der Universität Wien