AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Ammermann, Heiko
AutorIn 2:
Schlick, Thomas
Titel:
Best-Practices-Studie zur Verkehrsinfrastrukturplanung und -finanzierung in der EU
Auftraggeber:
Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI); Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.V. (Agv MoVe) u.a.
Auftragnehmer:
Roland Berger Strategy Consultants, Frankfurt
Ort:
Berlin
Jahr:
2013
Abstract:
Aus der Einleitung: "(...) Ziel der Untersuchung ist es, systematische Lösungsansätze und konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Bereitstellung von Verkehrsinfrastruktur in Deutschland zu entwickeln. Dafür werden vielversprechende und erfolgreiche Ansätze der Planung, Genehmigung und Finanzierung von Verkehrsinfrastruktur aus dem europäischen Ausland ermittelt, vergleichend analysiert und auf ihre Übertragbarkeit hin überprüft. Auf Basis dieser Analyse von internationalen Best Practices werden konkrete Handlungsempfehlungen für Deutschland abgeleitet, mit denen sich die bestehenden Schwachstellen des deutschen Systems wirkungsvoll adressieren lassen. Die Studie will so praxistaugliche Lösungsansätze und mögliche Reformpfade aufzeigen und damit Impulse für die aktuelle politische Diskussion liefern. Der Fokus liegt dabei auf den Rahmenbedingungen für Aus- und Neubauprojekte. Die Ergebnisse lassen sich jedoch auch auf die Errichtung von großen Ersatzbauwerken wie Brücken anwenden. (...)"
[Wirtschaftspolitik, Verkehrspolitik, Infrastrukturpolitik, Standortpolitik, Regionalentwicklung, Raumplanung, Wirtschaftsgeographie, Verkehrsökonomie, Verkehrsinfrastruktur, Mobilität, Transportwesen, Straßenbau, Modernisierung]
Download:
 hier klicken (PDF  17,35 MB)
URL:
 Roland Berger Strategy Consultants