AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
bmwfw (Red.)
HerausgeberIn 1:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - bmwfw
Titel:
Beste Bildung durch digitale Chancen
Untertitel:
Educational Technology (EduTech) für Österreich – die Verbindung von Bildung, Digitalisierung und Unternehmertum
Ort:
Wien
Verlag:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - bmwfw
Jahr:
2016
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "In einer modernen Wissensgesellschaft zählen Bildung und Innovation zu den wichtigsten Wachstumsfaktoren. Die Stärkung des österreichischen Bildungswesens ist eine wesentliche Priorität für die österreichische Bundesregierung. Um dies zu unterstützen, stellt EduTech eine attraktive Möglichkeit dar. Ziel einer EduTech-Initiative ist, sowohl Bildungsergebnisse zu verbessern als auch den etwaigen Beitrag, den EduTech als Wirtschaftsfaktor leisten kann, zu lukrieren. Dazu werden Optionen für die Einrichtung eines EduTech-Hubs in Österreich entwickelt. EduTech steht für die Verknüpfung von Bildung und Digitalisierung: Neue Technologien werden genutzt, um Lehrinhalte und Methoden der Vermittlung auf individuelle Lernbedürfnisse zuzuschneiden und damit Lernergebnisse zu verbessern. Ein EduTech-Hub vernetzt Unternehmen – insbesondere Start-ups – und Bildungsakteure mit dem Ziel, die Entwicklung, Kommerzialisierung und Anwendung von EduTech-Produkten und -Dienstleistungen zu fördern. (...)"
[Digitalisierung, Pädagogik, Didaktik, Erziehungswissenschaften, Weiterbildung, Ausbildung, Bildungssysteme, Bildungspolitik, Humankapital, Bildungswesen, Bildungsinfrastruktur, Bildungsforschung, Wissensgesellschaft, Wissensökonomie, Bildungstechnologien, Lerntechnologien, Lernende, IKT, Informations- und Kommunikationstechnologien]
Download:
 hier klicken (PDF  1,22 MB)