AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Weber, Friederike
AutorIn 2:
Reiter, Andrea
AutorIn 3:
Roth, Astrid
weitere AutorInnen:
Lang, Gert; Rossmann-Freisling, Ina; Braunegger-Kallinger, Gudrun; Zeuschner, Verena; Christ, Rainer; Ropin, Klaus
HerausgeberIn 1:
Fonds Gesundes Österreich, ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH
Titel:
Faire Gesundheitschancen im Betrieb - Praxisleitfaden für Betriebliche Gesundheitsförderung
Auftraggeber:
Fonds Gesundes Österreich, ein Geschäftsbereich der Gesundheit Österreich GmbH
Auftragnehmer:
prospect Unternehmensberatung GmbH
Ort:
Wien
Verlag:
Fonds Gesundes Österreich
Jahr:
2017
Abstract:
Aus der Einleitung: "Gesundheitliche Chancengerechtigkeit als Qualitätskriterium der Gesundheitsförderung sowie zentrales gesundheitspolitisches Anliegen ist auch in den österreichischen Gesundheitszielen prominent verankert. Denn: Gesundheitschancen sind in unserer Gesellschaft nicht gleich auf alle Personen oder Gruppen verteilt. Der vorliegende Leitfaden zeigt auf, wie wichtig es ist, die gesundheitliche Chancengerechtigkeit im Betrieb in den Fokus zu rücken und welche Möglichkeiten es im Rahmen von Projekten der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) dafür gibt. Insbesondere das betriebliche Setting eignet sich dazu, dass bestimmte Zielgruppen leichter oder überhaupt nur auf diesem Weg erreicht werden können. Diese Strategie schafft neben dem individuellen einen betrieblichen und in der Folge auch einen gesellschaftlichen Mehrwert. (...)"
[Human Resources, Arbeitsorganisation, Arbeitsgestaltung, Arbeitsbedingungen, Arbeitsmedizin, Arbeitssoziologie, Arbeitspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement, BGF, Prävention, Personalmanagement, Personalpolitik, Organisationsentwicklung]
Download:
 hier klicken (PDF  879 KB)
URL:
 Fonds Gesundes Österreich