AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Schmee, Josef (Red./Hg.)
AutorIn 2:
Biehl, Kai (Red./Hg.)
HerausgeberIn 1:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Titel:
Tourismus in Wien
Untertitel:
Lage und Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung des Arbeitsklimas und der Tourismusförderung
Ort:
Wien
Verlag:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Jahr:
2017
Reihe:
Stadtpunkte Nr. 24
Abstract:
Aus dem Vorwort: "(...) Verbunden mit dem Zustrom an Besuchern aus aller Welt sind wirtschaftliche Vorteile, die neben der Gastronomie und dem Beherbergungswesen als Kernbereiche der Tourismuswirtschaft auch andere Branchen wie etwa die Kultur- und Freizeitindustrie oder die Transportwirtschaft betreffen und letztlich über indirekte Effekte eine Multiplikatorwirkung auf das Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum ausüben. Gerade in Städten, die als klassische Industriestandorte zunehmend an Bedeutung verlieren, ist der Tourismus damit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Dementsprechend groß sind auch die Bemühungen seitens der Wirtschafts- und Tourismuspolitik, im Wettbewerb mit anderen internationalen Destinationen zu bestehen und von der andauernden, weltweiten Expansion des touristischen Reiseverkehrs zu profitieren. Im ersten Beitrag wird anhand einer rein deskriptiven statistischen Analyse die Struktur und Entwicklung im Wiener Tourismus dargestellt. Diese umfasst u.a. die Veränderungen von Nächtigungen, Ankünften und Aufenthaltsdauer für alle Gästegruppen sowie für Gäste aus verschiedenen Herkunftsländern und nach Unterkunftsarten. Im dritten Beitrag werden die Ergebnisse einer Sonderauswertung des Österr. Arbeitsklima Index für die Beschäftigten in den Wirtschaftsklassen Hotellerie und Gastronomie mit Wohnort Wien dargestellt. Dieser gilt als relevante Messmarke der Arbeitsbedingungen und Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten auf der Mikroebene. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  2,30 MB)
URL:
 Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien