AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Fuchs, Johann
AutorIn 2:
Weber, Brigitte
HerausgeberIn 1:
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit
Titel:
Fachkräftemangel: Inländische Personalreserven als Alternative zur Zuwanderung
Ort:
Nürnberg
Verlag:
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit
Jahr:
2018
Reihe:
IAB Discussion Paper 7/2018
Abstract:
Inhalt:
Zusammenfassung.
1 Einleitung.
2 Daten und Methode.
3 Das gegenwärtige Arbeitskräftepotenzial in Deutschland.
3.1 Analyse der Erwerbsquoten des MZ.
3.2 Arbeitslosigkeit und Stille Reserve.
3.3 Potenzialerwerbsquoten.
3.4 Aktueller Umfang des Erwerbspersonenpotenzials.
4 Effekte einer höheren Erwerbsbeteiligung.
4.1 Aktuelle Prognosen der Erwerbsbeteiligung.
4.2 Ein Vereinbarkeitsszenario: Angleichung der Erwerbsquoten von Frauen und Männern.
4.3 Eine Integrationsszenario: Angleichung der Erwerbsquoten von deutschen und nicht-deutschen Frauen.
4.4 Ein Rentenszenario: Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Älteren.
5 Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse.
6 Schlussfolgerungen.
[Fachkräftebedarfsdeckung, Berufsbildungspolitik, Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktintegration]
Download:
 hier klicken (PDF  291 KB)
URL:
 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit