AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Bock-Schappelwein, Julia
AutorIn 2:
Famira-Mühlberger, Ulrike
AutorIn 3:
Leoni, Thomas
HerausgeberIn 1:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO
Titel:
Arbeitsmarktchancen durch Digitalisierung
Auftraggeber:
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - bmwfw
Auftragnehmer:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO
Jahr:
2017
Abstract:
Inhalt:
1. Einleitung.
2. Literaturüberblick.
2.1 Digitalisierung und Arbeit.
2.2 Digitalisierung und Arbeitsinhalte.
3. Datengrundlage und methodisches Vorgehen.
4. Deskriptive Ergebnisse.
4.1 Arbeitsmarktentwicklung in Österreich.
4.2 Unselbständige Beschäftigung nach Tätigkeitsschwerpunkten.
4.3 Sektorspezifische Entwicklung.
4.4 Branchenspezifische Entwicklung.
4.4.1 Sachgütererzeugung und Bauwesen.
4.4.2 Dienstleistungen.
4.5 Regionale Entwicklung.
4.6 Zusammenfassung.
5. Fallstudien.
5.1 Befragungsdesign und Zielsetzung der Fallstudien.
5.2 Zentrale Ergebnisse.
5.2.1 Sachgütererzeugung.
5.2.2 Dienstleistungen.
5.3 Zentrale Erkenntnisse aus den Fallstudien.
6. Zusammenfassung und Schlussfolgerungen.
[Digitalisierung, Technologisierung, Automatisierung, Arbeitswelt 4.0, Industrie 4.0, Ökonomie, Arbeitsforschung, Arbeitsmarktforschung, Arbeitsorganisation, Qualifikationen, Qualifikationsforschung, Arbeitssoziologie, Berufssoziologie, Berufsforschung]
Download:
 hier klicken (PDF  617 KB)
URL:
 Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO