AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Ellguth, Peter
AutorIn 2:
Gerner, Hans-Dieter
AutorIn 3:
Zapf, Ines
HerausgeberIn 1:
Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit
Titel:
Arbeitszeitkonten in Betrieben und Verwaltungen: Flexible Arbeitszeitgestaltung wird immer wichtiger
Ort:
Nürnberg / Bielefeld
Jahr:
2018
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Immer mehr Betriebe und Verwaltungen bieten ihren Beschäftigten Arbeitszeitkonten an. Zwischen 1999 und 2016 hat sich der Anteil der Betriebe mit diesem Instrument der Arbeitszeitgestaltung fast verdoppelt. Vor allem Modelle, die eine kurzfristige Anpassung des Arbeitseinsatzes ermöglichen, sind besonderes weit verbreitet. Dagegen bleiben Langzeitkonten, mit denen etwa längere Freistellungen oder Familienzeiten möglich wären, weiterhin die Ausnahme. (...)"
[Arbeitszeiten, Arbeitszeitgestaltung, Human Resources, Personalmanagement, Personalpolitik, Personalentwicklung, Personaleinsatz, Vereinbarkeit, Arbeitszeitflexibilisierung, Arbeitszeitkonten, Arbeitsforschung, Arbeitssoziologie, Arbeitsorganisation]
Download:
 hier klicken (PDF  323 KB)
URL:
 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit