AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS info 426
AutorIn 1:
Riesenfelder, Andreas
AutorIn 2:
Danzer, Lisa
AutorIn 3:
Lechner, Ferdinand
weitere AutorInnen:
Egger-Subotitsch, Andrea; Liebeswar, Claudia; Kirilova, Sofia
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Evaluierung der Beratung, Betreuung und Förderung von REHA-KundInnen im AMS Kärnten
Untertitel:
Ergebnisse einer aktuellen Studie im Auftrag des AMS Kärnten
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2018
Reihe:
AMS info
Anmerkung:
Dieses AMS info ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Im Rahmen dieser Studie im Auftrag der Landesgeschäftsstelle des AMS Kärnten wurden aus dem Kreis der KundInnen des AMS Kärnten zwei Untersuchungsgruppen näher betrachtet. Die erste Gruppe – Personen mit in der AMS-EDV-codierter gesundheitlicher Einschränkung – wird im Rahmen einer Dienstanweisung der Beratungszone zugeordnet. Für die zweite Gruppe – Personen mit codierter gesundheitlicher Einschränkung und eigenem PST-Deskriptor – gibt es in Kärnten in jeder Regionalen Geschäftsstelle (RGS) des AMS REHA-SpezialistInnen, welche spezifische Kompetenzen vorweisen können und mit einer Vielzahl an Akteuren aus den Bereichen PVA, GKK und AUVA zusammenarbeiten. Die Beratung, Betreuung und Förderung dieser beiden KundInnengruppen bildet im AMS Kärnten traditionell einen Schwerpunkt in der aktiven Arbeitsmarktpolitik. Ziel der vorliegenden Studie ist die Evaluierung dieser spezifischen REHA-Beratung im AMS Kärnten. Die Ergebnisse sollen dem AMS Kärnten Grundlagen für die geeignetste Organisationsform bzw. den optimalen Ressourceneinsatz liefern. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  686 KB)
Verweis:
 AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht