AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Huemer, Ulrike
AutorIn 2:
Mahringer, Helmut
AutorIn 3:
Albert, Anna
HerausgeberIn 1:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
HerausgeberIn 2:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Titel:
Arbeitsmarktmonitor 2018. Update des jährlichen, EU-weiten Arbeitsmarktbeobachtungssystems
Untertitel:
Kurzfassung: Österreich kompakt
Auftraggeber:
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Auftragnehmer:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung - WIFO
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Jahr:
2019
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Der Bericht aktualisiert das im Jahr 2010 in Kooperation mit Expertinnen und Experten der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien erstmals implementierte und getestete Set von Arbeitsmarktindizes. Untersucht wird der österreichische Arbeitsmarkt relativ zu den anderen 27 EU-Ländern (einschließlich Vereinigtes Königreich) in den folgenden Bereichen: allgemeine Leistungskraft des Arbeitsmarktes, Erwerbsteilnahme unterschiedlicher Personengruppen, Ausgrenzungsrisiken auf dem Arbeitsmarkt, Verteilung der Erwerbseinkommen und Umverteilung durch den Sozialstaat. Der vorliegende Bericht fasst die aktuellen Ergebnisse der fünf Bereichsindizes zusammen und enthält kartographische Übersichten. (...)"
[Arbeitsmarktforschung, Erwerbsbeteiligung, Ausgrenzungsrisiken, Einkomensverteilung, Erwerbseinkommen, Umverteilung, Sozialpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Sozialstaat]
Download:
 hier klicken (PDF  1,43 MB)