AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS report 136
AutorIn 1:
Aigner-Walder, Birgit
AutorIn 2:
Marika, Gruber
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Titel:
Jugendarbeitslosigkeit und Migration im ländlichen Raum
Untertitel:
Analyse am Beispiel des Bundeslandes Kärnten
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2019
Anmerkung:
Dieser AMS report ist ausschließlich als pdf verfügbar (keine Printausgabe)!
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Der vorliegende Beitrag verfolgt die Zielsetzung, die Relevanz von Jugendarbeitslosigkeit für Migrationsbewegungen zu analysieren. Sowohl die theoretischen Darlegungen als auch die empirischen Ergebnisse am Beispiel des Bundeslandes Kärnten weisen auf die hohe Relevanz von arbeitsmarktbezogenen Faktoren für die Abwanderung aus einer Region bzw. eine potenzielle Rückwanderung von Jugendlichen hin. Während für innerhalb Österreichs wandernde Personen durch die Migrationsbewegung vorwiegend eine Verbesserung der Erwerbssituation gegeben scheint, kann diese Aussage für von aus dem Ausland zugewanderte Personen nur bedingt getätigt werden; die Arbeitslosigkeit unter zugewanderten Jugendlichen ist überdurchschnittlich hoch.
Download:
 hier klicken (PDF  4,66 MB)