AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Ecker, Brigitte
AutorIn 2:
Brunner, Philipp
AutorIn 3:
Christmann-Budian, Stephanie
weitere AutorInnen:
Heckl, Eva u.a.
HerausgeberIn 1:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)
HerausgeberIn 2:
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW)
HerausgeberIn 3:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)
Titel:
Österreichischer Forschungs- und Technologiebericht 2019
Untertitel:
Lagebericht gem. § 8 (1) FOG über die aus Bundesmitteln geförderte Forschung, Technologie und Innovation in Österreich
Auftraggeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW), Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)
Auftragnehmer:
WPZ Research, Zentrum für Soziale Innovation (ZSI), KMU Forschung Austria
Ort:
Wien
Jahr:
2019
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Der Forschungs- und Technologiebericht 2019 umfasst eine Darstellung der jüngsten Globalschätzung über die Entwicklung der F&E-Ausgaben in Österreich, die Performance des österreichischen Innovationssystems im internationalen Vergleich wie auch eine Systemanalyse hinsichtlich des Fortschritts im Bereich Digitalisierung. Zudem gibt der Bericht eine Beschreibung einer Reihe von Initiativen und strategischen Maßnahmen im Bereich Forschung, Technologie und Innovation wieder. Anlässlich der Vorbereitung der neuen FTI-Strategie steht im vorliegenden Bericht insbesondere die Umsetzung und Zielerreichung der FTI-Strategie 2020, welche im Jahr 2011 von der Bundesregierung beschlossen wurde, im Mittelpunkt der Betrachtung. Die FTI-Strategie 2020 wird dabei unter Einbeziehung externer Expertinnen und Experten einem Review unterzogen, der eine Analyse und nähere Untersuchung der Entwicklungen seit 2011 bis heute erlaubt. Ein weiterer Schwerpunkt ist dem digitalen Wandel gewidmet, der den Unternehmens-, Bildungs- wie auch den öffentlichen Sektor zunehmend erfasst. (…)"
Download:
 hier klicken (PDF  4,75 MB)