AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Hanika, Alexander
HerausgeberIn 1:
Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK)
Titel:
Kleinräumige Bevölkerungsprognose für Österreich 2018 bis 2040 mit einer Projektion bis 2060 und Modellfortschreibung bis 2075 (ÖROK-Prognose) - Ausgabe 2019
Auftraggeber:
Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK)
Auftragnehmer:
Statistik Austria
Ort:
Wien
Verlag:
Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK)
Jahr:
2019
Abstract:
Aus der Einleitung: "Die bislang letzte ÖROK-Bevölkerungsprognose wurde im Juni 2015 veröffentlicht. Im Laufe der Erstellung zeichnete sich zwar die große Flüchtlingsbewegung und die starke Zuwanderung nach Österreich bereits ab, konnte aber in den Berechnungen nicht mehr berücksichtigt werden. Um diesen Entwicklungen Rechnung zu tragen und der Prognose aktuelle Bevölkerungszahlen zugrunde zu legen, wurde im Auftrag der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK) die vorliegende kleinräumige Bevölkerungsprognose für Österreich 2018 bis 2040 von STATISTIK AUSTRIA gerechnet (ÖROK-Prognose 2018). (…)"
[Bevölkerungswissenschaft, Bevölkerungssoziologie, Bevölkerungsstatistiken, Humangeographie, Sozialgeographie, Raumplanung, Regionalentwicklung, Bevölkerungsentwicklung, Demographie, Demographischer Wandel, Fertilität, Mortalität, Zuwanderung, Migration, Abwanderung, Foresight]
Download:
 hier klicken (PDF  4,81 MB)
URL:
 Geschäftsstelle der Österreichischen Raumordnungskonferenz (ÖROK)