AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
Spezialthema zum Arbeitsmarkt
AutorIn 1:
Grieger, Nadine
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Titel:
Stärkster Rückgang der von Arbeitslosigkeit Betroffenen seit dem Jahr 2000
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2019
Reihe:
Spezialthema zum Arbeitsmarkt - Juli 2019
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Im Jahr 2018 waren im Durchschnitt 312.107 Personen zu den 12 Monatsstichtagen arbeitslos vorgemerkt. Tatsächlich waren davon aber viel mehr Personen betroffen. So waren im Jahr 2018 918.119 Personen mindestens einen Tag im Jahr arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vorjahr sind dies 3,7% bzw. 35.270 weniger Personen. Das ist der stärkste Rückgang der von Arbeitslosigkeit Betroffenen seit 18 Jahren. Der Durchschnittsbestand ist jedoch relativ gesehen noch stärker gesunken: Die genannten durchschnittlich 312.107 arbeitslosen Personen entsprechen einem Rückgang von 8,2%. Somit sank die Zahl der von Arbeitslosigkeit betroffenen Personen gegenüber dem Vorjahr deutlich weniger stark als der Jahresdurchschnittsbestand. Ein zentraler Erklärungsfaktor dafür ist der überproportionale Rückgang der langzeitarbeitslosen Personen. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  562 KB)
URL:
 Arbeitsmarktdaten des AMS