AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Sehn, Miriam
Titel:
Anforderungsprofil von FachanleiterInnen in Sozialökonomischen Gastronomie-Betrieben. Eine qualitative Studie
Ort:
Wien
Jahr:
2019
Anmerkung:
Bachelorarbeit, FHWien der WKW, Personalmanagement
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Ziel dieser Bachelorarbeit ist die Entwicklung eines Anforderungsprofils für FachanleiterInnen in Sozialökonomischen Gastronomiebetrieben um somit eine Grundlage für eine effektive Personalauswahl zu bilden. Bisherige Studien über Sozialökonomische Betriebe haben sich vor allem mit der Frage nach den Wirkungen auf die Zielgruppe, die Transitarbeitskräfte, befasst. Studien, die den Fokus auf das Schlüsselpersonal legen, gibt es bislang keine. Demnach wurde ein qualitativer Forschungszugang gewählt. Es wurden fünf qualitative, halbstandardisierte ExpertInneninterviews geführt, die mit Elementen der Critical Incident Technique kombiniert wurden. Ausgewertet wurden die Interviews nach Meuser/ Nagel (2009). Den Ergebnissen zufolge brauchen FachanleiterInnen in Sozialökonomischen Gastronomiebetrieben eine fachliche sowie eine soziale/pädagogische Qualifikation. Kompetenzen, welche FachanleiterInnen mitbringen sollten sind: Belastbarkeit, Beharrlichkeit, Beratungsfähigkeit, Beziehungsmanagement, Einsatzbereitschaft, Experimentierfreude, Fachliche Anerkennung, Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit und Selbstmanagement. Zudem spielt die Passung zum Team eine Rolle. (...)" .
Download:
 hier klicken (PDF  1,01 MB)