AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
IFES
HerausgeberIn 1:
Arbeiterkammer Wien
Titel:
Strukturwandelbarometer 2019
Auftraggeber:
Arbeiterkammer Wien
Auftragnehmer:
IFES - Institut für empirische Sozialforschung GmbH
Ort:
Wien
Verlag:
Arbeiterkammer Wien
Jahr:
2019
Abstract:
Inhalt:
1 EINLEITUNG.
2 FORMEN UND EFFEKTE DES STRUKTURWANDELS.
2.1 STRUKTURWANDEL IM ZEITVERGLEICH.
2.1.1 Die wirtschaftlichen Zukunftsaussichten.
2.1.2 Die Notwendigkeit des Strukturwandels.
2.1.3 Die Profiteure des Strukturwandels.
2.2 UNTERNEHMENSSTRATEGIEN.
2.2.1 Auslagerungen - Eingliederungen.
2.2.2 Betriebliche Aktivitäten.
2.3 ARBEITSUMFELD.
2.4 BESCHÄFTIGUNGSSTRUKTUREN.
2.4.1 Frauen in Führungspositionen.
2.5 BETRIEBLICHE MITBESTIMMUNG.
3 SONDERMODUL MITBESTIMMUNG.
3.1 GENERELLE EINSCHÄTZUNG DER MITBESTIMMUNG.
3.2 ERFOLGE UND MISSERFOLGE DER MITBESTIMMUNG.
3.2.1 Mitbestimmungsbereiche.
3.2.2 Projekte mit der Geschäftsführung.
3.3 GESPRÄCHSKLIMA ZWISCHEN BETRIEBSRAT UND GESCHÄFTSFÜHRUNG.
3.4 WEITERENTWICKLUNG DER MITBESTIMMUNG.
3.5 BESCHRÄNKUNGEN DER MITBESTIMMUNG.
4 UNTERSTÜTZUNGSBEDARF FÜR DIGITALEN WANDEL.
5 AKTUELLE AUFGABENFELDER VON BETRIEBSRÄTINNEN.
6 ZUSAMMENFASSUNG.
[Arbeitssoziologie, Arbeitsforschung, Arbeitsbedingungen, Human Resources, Personalpolitik, Personalmanagement]
Download:
 hier klicken (PDF  2,21 MB)
URL:
 Arbeiterkammer Wien