AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Dornmayr, Helmut
AutorIn 2:
Rechberger, Marlis
HerausgeberIn 1:
ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Titel:
Fachkräfteradar – Teil 1: Schlüsselindikatoren zum Fachkräftebedarf/ Fachkräftemangel in Österreich 2019
Auftraggeber:
Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
Auftragnehmer:
ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Ort:
Wien
Verlag:
ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Jahr:
2019
Reihe:
ibw-Forschungsbericht Nr. 197
Abstract:
Aus der Einleitung: "Der gegenständliche Bericht zielt auf eine Zusammenschau und Aufbereitung aktueller Indikatoren zu Fachkräftebedarf und -mangel ab. Die hier vorliegenden sekundäranalytischen Auswertungen dienen dazu, fundierte und kurzfristige Aussagen zum Fachkräftemangel in Österreich auf nationaler und regionaler Ebene tätigen zu können. Dabei wird auf offizielle Datenbestände zurückgegriffen, die mit der zentralen Zielsetzung der Beschreibung des Fachkräftemangels analysiert und (grafisch) aufbereitet werden. Im Fokus steht die Vermittlung kompakter und anschaulicher Informationen / Übersichten zum Fachkräftemangel in Österreich unter Einbeziehung regionaler Aspekte. Insgesamt bildet die vorliegende Übersicht an bestehenden Daten / Befunden (Schlüsselindikatoren) in Kombination mit einer zeitnahen Erhebung (Unternehmensbefragung) zu Fachkräftebedarf/-mangel den sogenannten Fachkräfteradar der WKO, der 2019 zum zweiten Mal durchgeführt wird und in seiner Gesamtheit ein umfassendes, aktuelles und dynamisches Bild betreffend den Fachkräftemangel und -bedarf in Österreich zeichnet. (...)"
[Qualifikationsbedarfsforschung, Human Resources, Personalbedarfe, Arbeitskräftebedarfe, Berufsbildungsforschung, Qualifikationen]
Download:
 hier klicken (PDF  1,73 MB)
URL:
 ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Verweis:
 Fachkräfteradar 2019 – Teil II: Unternehmensbefragung zum Fachkräftebedarf / Fachkräftemangel