AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS-Arbeitsmarktprognose Österreich
AutorIn 1:
Fink, Marian
AutorIn 2:
Horvath, Thomas
AutorIn 3:
Huber, Peter
weitere AutorInnen:
Huemer, Ulrike; Lorenz, Christoph; Mahringer, Helmut; Piribauer, Philipp; Sommer, Mark
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Titel:
Mittelfristige Beschäftigungsprognose 2018 bis 2025 - ÖSTERREICH GESAMT
Untertitel:
Berufliche und sektorale Veränderungen 2018 bis 2025
Auftraggeber:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abteilung Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Auftragnehmer:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2019
Abstract:
Inhalt:
1 Einleitung.
2 Methodenüberblick.
3 Wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Arbeitsmarktentwicklung.
3.1 Makroökonomisches Umfeld.
3.2 Geschlechtsspezifische Beschäftigungsentwicklung.
3.3 Arbeitszeit.
3.4 Altersstruktur.
3.5 Regionale Entwicklung.
4 Sektorale Beschäftigungsentwicklung.
4.1 Entwicklung auf Bundesebene.
4.2 Entwicklung nach Geschlecht.
4.3 Entwicklung der Teilzeitbeschäftigung.
4.4 Entwicklung nach Altersgruppen.
4.5 Entwicklung im Bundesländervergleich.
5 Berufliche Beschäftigungsentwicklung.
5.1 Entwicklung nach Anforderungsniveau.
5.2 Entwicklung nach Berufshauptgruppen.
5.3 Entwicklung nach Berufsgruppen.
5.4 Entwicklung nach Geschlecht.
5.5 Entwicklung der Teilzeitbeschäftigung.
5.6 Entwicklung nach Altersgruppen.
5.7 Entwicklung im Bundesländervergleich.
6 Branchen- und Berufseffekt.
7 Vergleich der Entwicklung von Beschäftigung und Arbeitskräfteangebot.
8 Prognosevergleich.
8.1 Branchenprognose.
8.2 Berufsprognose.
9 Literaturverzeichnis.
[Arbeitsmarktprognosen, Berufsprognosen, Beschäftigungsprognosen, Beschäftigungsentwicklung, Beschäftigungstrends, Berufstrends, Branchenprognosen, Regionalentwicklung, Regionalökonomien, Strukturwandel, Fachkräftebedarfe, Arbeitskräfteangebote, Trendforschung, Foresight]
Download:
 Hauptbericht hier klicken (PDF  2,23 MB)
Download:
 Kurzbericht hier klicken (PDF  734 KB)
Download:
 Tabellenband hier klicken (PDF  1,60 MB)