AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
AutorIn 1:
Danzer, Lisa
AutorIn 2:
Lechner, Ferdinand
AutorIn 3:
Willsberger, Barbara
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Burgenland
Titel:
Evaluierung des Landesziels 2018: ‚Zusätzliche Lehrstellen für das Burgenland‘
Untertitel:
Analyse der längerfristigen Wirkungen arbeitsmarktpolitischer Angebote 2016
Auftraggeber:
Arbeitsmarktservice Burgenland
Auftragnehmer:
Lechner, Reiter und Riesenfelder Sozialforschung OG
Ort:
Eisenstadt
Verlag:
AMS Burgenland
Jahr:
2020
Abstract:
Inhalt:
1 Vorbemerkung.
2 Der burgenländische Arbeitsmarkt im Überblick.
3 Fachkräftebedarf im Burgenland.
3.1 Nachgefragte Mangelberufe.
3.2 Fachkräftemangel im Burgenland.
4 Lehrstellenmarkt im Burgenland.
5 Umsetzung der gemeinsamen Projekte zur Akquisition von Lehrstellen.
5.1 Das Projekt ‚Zusätzliche Lehrstellen für das Burgenland‘.
5.2 Informationsveranstaltungen.
5.3 Betriebsbesuche.
6 Erfahrungen und Kalküle der Betriebe bei der Lehrlingsaufnahme.
6.1 Lehrlingsaufnahme.
6.2 Beweggründe für Lehrlingsaufnahme.
7 Beweggründe gegen Lehrlingsaufnahme.
8 Argumente von Unternehmen gegen die Lehrausbildung.
9 Das Zusammenspiel von AMS und Kooperationspartnern Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer.
10 Zusammenfassende Bewertung des Projektes.
11 Handlungsempfehlungen.
11.1 Unternehmensakquise und Vorinformation.
11.2 Projektumsetzung.
11.3 Weitere Optionen rund um das Thema Lehrausbildung.
[Evaluierungen, Evaluationen, Wirkungsforschung, Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsmarktintegration, Berufsbildungssysteme, Berufsausbildung, Berufspädagogik, Berufssoziologie, Lehrlinge, Jugendliche]
Download:
 hier klicken (PDF  1,54 MB)