AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Bliem, Wolfgang
AutorIn 2:
Bröckl, Alexandra
AutorIn 3:
Van den Nest, Emanuel
weitere AutorInnen:
Löffler, Roland
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Die Arbeits- und Berufswelt im Zeichen der Digitalisierung - Eine BerufsInfo-Broschüre des AMS mit Übungen
Untertitel:
Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft
Auftraggeber:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Auftragnehmer:
ibw - Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft; öibf – Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2020
Abstract:
Aus dem Vorwort: Die Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche ist seit einigen Jahren ein bestimmendes Thema, wenn es darum geht, wie und was wir in Zukunft arbeiten und lernen werden, mehr noch: Wie wir in Zukunft leben werden. Dabei geht es oft darum, ob Roboter, Künstliche Intelligenz (KI) und Algorithmen menschliche Arbeit ersetzen und überflüssig machen. Viel wird darüber diskutiert, welche Berufe neu entstehen, sich verändern oder sogar verschwinden, welche Qualifikationen und Kompetenzen in Zukunft wichtiger werden, und ob es für uns Menschen überhaupt noch Arbeit und Berufe geben wird. In dieser Broschüre wollen wir einige dieser Themen aufgreifen: Was bedeutet Fortschritt, und wie wirkt er sich auf unser Leben aus? Wie verändern sich Arbeitsprozesse, Tätigkeiten und Berufe? Welche Chancen und Herausforderungen sind damit verbunden? Welche Anforderungen stellen Betriebe, und was bedeutet das für die berufliche Aus- und Weiterbildung? Wie verändert sich die Kommunikation in unserer digitalisierten Welt, und was hat das überhaupt mit den Menschen und deren Bildungs- und Berufswahl zu tun? (...)"
[Bildungsberatung, Bildungswahlprozesse, Berufsberatung, Berufsinformation, Berufsorientierung, Berufswahl, Berufsausbildung, Berufsbildung, Qualifikationen, Kompetenzen, Digital Skills, Human Resources, Informatisierung, IKT, Informations- und Kommunikationstechnologien, Arbeitsorganisation, Arbeitsbedingungen, Arbeitsforschung]
Download:
 hier klicken (PDF  6,52 MB)
Download:
 Übungsblätter (PDF  597 KB)