AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
AutorIn 1:
Seirer-Baumgartner, Philipp
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Tirol, Landesgeschäftsstelle
Titel:
Die Covid-19-Krise und ihre Auswirkungen auf den Tiroler Arbeitsmarkt
Untertitel:
Beobachtungszeitraum Februar bis Juli 2020
Ort:
Innsbruck
Verlag:
AMS Tirol
Jahr:
2020
Abstract:
Aus der Einleitung: "Die Covid-19-Krise hat den Tiroler Arbeitsmarkt Mitte März 2020 innerhalb weniger Tage mit voller Wucht getroffen. Aufgrund des von der Bundesregierung verhängten Lock-Downs hat sich die Anzahl der beim Arbeitsmarktservice Tirol als arbeitslos vorgemerkten Personen in nur einem Monat verdreifacht. Durch die Covid-19-Kurzarbeit konnten zwar tausende Arbeitsplätze gesichert werden, die dramatischen Auswirkungen müssen aber dennoch als „historisch“ bezeichnet werden und die mittel- bis langfristigen Folgen sind aus heutiger Sicht noch nicht absehbar. Im Folgenden werden die historische Dimension der Covid-19-Krise sowie die kurzfristigen Entwicklungen am Tiroler Arbeitsmarkt im Beobachtungszeitraum Februar bis Juli 2020 dargestellt. (...)"
[Coronakrise, Wirtschaftskrise, Tourismusbranche, Fremdenverkehrswirtschaft, Regionalökonomie, Regionalentwicklung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarktpolitik, Kurzarbeit]
Download:
 hier klicken