AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Eppel, Rainer
AutorIn 2:
Leoni, Thomas
AutorIn 3:
Mahringer, Helmut
HerausgeberIn 1:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Titel:
Österreich 2025 – Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit
Untertitel:
Status quo und Reformperspektiven
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Jahr:
2016
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Gesundheitliche Beeinträchtigungen bilden für viele Erwerbspersonen, insbesondere Arbeitslose und Ältere, eine große Hürde bei der Arbeitsmarktintegration. Durch die Verlängerung der Erwerbskarriere sowie aufgrund der steigenden Anforderungen an Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Arbeitskräfte wird die gesundheitliche Dimension der Beschäftigungsfähigkeit in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein, braucht Österreich eine effektive Gesamtstrategie zur Förderung der Arbeitsfähigkeit und zur Handhabe von Arbeitsunfähigkeit. Eine Analyse der derzeitigen Situation im Lichte internationaler Erfahrungen macht Handlungsbedarf sichtbar, vor allem in Bezug auf den Ausbau von Frühinterventionen, die bessere Abstimmung zwischen den Schnittstellen und Akteuren sowie eine stärkere Einbindung der Betriebe und der Ärzteschaft in die Prävention und Reintegration. (...)"
[Arbeitsmarktpolitik, Sozialpolitik, Beschäftigungsfähigkeit, Arbeitsfähigkeit, Employability, Gesundheitspolitik, Betriebliche Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Prävention, Rehabilitation, Arbeitssoziologie, Gesundheitsbeeinträchtigungen, Vorsorge]
Download:
 hier klicken
URL:
 Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)