AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Rothmüller, Barbara
AutorIn 2:
Wiesböck, Laura
HerausgeberIn 1:
Sigmund Freud Privatuniversität
Titel:
Intimität, Sexualität und Solidarität in der COVID-19-Pandemie
Untertitel:
Bericht über erste Ergebnisse
Auftraggeber:
Arbeiterkammer Wien
Auftragnehmer:
Fachbereich Sozialpsychologie der Sigmund Freud Privatuniversität
Ort:
Wien
Verlag:
Sigmund Freud Privatuniversität
Jahr:
2021
Abstract:
Inhalt:
Einleitung.
Datenbasis.
Kurzfassung - auf einen Blick.
Soziale Beziehungen.
Freundschaften und Gemeinschaften.
Kontaktabbruch, Haltung zur Pandemiebekämpfung und Stigmatisierung.
Beziehungen im Kontext von Arbeit und Bildung
Wohnsituation und Haushaltsbeziehungen.
Romantische und sexuelle Beziehungen.
Beziehungsstatus.
Paarbeziehungen und Partnerschaften.
Kinderwunsch und -pläne.
Sexualität und körperliche Nähe.
Nähebedürfnis, Distanz und Berührungsdeprivation.
Sexuelle Praktiken und Begehren.
Belastungen, Konflikte und Gewalt.
Bewältigungsstrategien und Zusammenhalt.
Fazit.
[Coronakrise, Covid 19, Lebenslagen, Lebenssituation, Haushaltssituation, Arbeitssituation, Arbeitspsychologie, Stigmatisierung, Exklusion, Stereotype, Sozialpsychologie, Verhaltensweisen, Kommunikationswissenschaften, Soziologie, Sozialarbeit, Psychotherapie, Kohäsion, Desintegration, Gesellschaftspolitik, Gesundheitspolitik]
Download:
 hier klicken