AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Dracka, Sybille
Titel:
Sozioökonomische Statusverlustängste arbeitsloser Akademiker/innen als zentrale Reintegrationshemmnisse in den Arbeitsmarkt
Untertitel:
Eine qualitative Studie aus dem Raum Linz und Wels
Ort:
Linz
Jahr:
2018
Anmerkung:
Diplomarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Magistra im Individuellen Diplomstudium Wirtschaftswissenschaftliche Andragogik an der Universität Linz
Abstract:
Aus der Einleitung: "(...) Aufgrund seit Jahren steigender AkademikerInnenarbeitslosigkeit und nunmehr auch aktuell damit einhergehender politischer Sensibilisierung, scheint es notwendig sich den spezifischen und komplexen Arbeitsmarkt-Reintegrationsproblemen auf breiterer Ebene und durch eine stärkere Integration Betroffener zu widmen. Der breite Forschungszugang soll bisher eventuell (zu) wenig beachtete (neue) Phänomene aufgedeckt werden, die sich negativ auf die Arbeitslosigkeitsdauer der Zielgruppe auswirken. Schwerpunkt dieser Arbeit ist, empirisch erhobene spezifische und ineinandergreifende akademische Arbeitsmarktprobleme sowie ihre einander bedingenden Beziehungen darzustellen. Durch ein theoretisches Modell soll letztlich die thematische Komplexität reduziert werden. Ziel ist einerseits, sowohl der Arbeitsmarktforschung als auch der Bildungsforschung eingehendere Untersuchungsbedarfe aufzuzeigen. Um zielgruppenspezifische Lösungen für PraktikerInnen im Umgang mit arbeitslosen AkademikerInnen (z.B. Bildungseinrichtungen, AMS) zu entwickeln. Anderseits soll diese Arbeit auch der Politik Verbesserungsbedarfe hinsichtlich der Zielgruppe aufzeigen, um dem Wirtschaftsstandort Österreich hochqualifiziertes Humankapital nicht vorzuenthalten. (...)"
[Hochschulen, Universitäten, Arbeitsmarktintegration, Human Resources, Berufssoziologie, Akademisierung]
Download:
 hier klicken