AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Sabina Schmidlin
HerausgeberIn 1:
Schweizer Bundesamt für Statistik
Titel:
Akademiker und Akademikerinnen auf dem Arbeitsmarkt
Untertitel:
Wo stehen die Hochschulabsolventen und –absolventinnen vier Jahre nach Studienabschluss?
Ort:
Neuchâtel
Jahr:
2003
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "(...) Probleme und Schwierigkeiten der NeuabsolventInnen während der Berufseinmündungsphase werden häufig überbewertet. Wie gut sich die Absolvent/innen der Fachhochschulen und Universitäten in der Arbeitswelt etabliert haben, kann erst nach ca. vier bis fünf Jahren sinnvoll beantwortet werden (vgl. Schomburg 1992). Die im Folgenden präsentierten Ergebnisse zur Zweitbefragung der HochschulabsolventInnen im Jahr 2002 vermitteln einen ersten Eindruck über die Beschäftigungslage der Absolvent/innen vier Jahre nach Studienabschluss. Ein Vergleich mit der Situation während der Startphase soll Zusammenhänge zwischen der beruflichen Einmündung und der späteren Integration in den Arbeitsmarkt aufzeigen. Verschiedene Aspekte der Beschäftigungssituation ein und vier Jahre nach Hochschulabschluss werden untersucht. (...)"
[Hochschulen, Universitäten, AkademikerInnen, Arbeitssoziologie, Berufssoziologie, Arbeitsmarktintegration, Human Resources, Berufssoziologie, Berufseinstieg, Akademisierung, Arbeitsforschung, Erwerbssituation, Arbeitslosigkeit, Arbeitssituation, Arbeitsbedingungen]
Download:
 hier klicken