AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Schönauer, Annika
AutorIn 2:
Stadler, Bettina
HerausgeberIn 1:
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt - FORBA
Titel:
Systemerhalter*innen im Fokus - Studie zur Arbeits- und Lebenssituation von Beschäftigten im Einzelhandel in Niederösterreich angesichts der Covid19-Pandemie
Auftraggeber:
Arbeiterkammer Niederösterreich, Abteilung Frauenpolitik
Auftragnehmer:
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt - FORBA
Ort:
Wien
Verlag:
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt - FORBA
Jahr:
2021
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Wie geht es den im Handel in Niederösterreich während der Covid-19-Pandemie beschäftigten Frauen? Und was lässt sich mittel- und langfristig für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen dieser Beschäftigtengruppe tun? Diese Fragen stehen im Zentrum des vorliegenden Berichts. Für die Beantwortung dieser Fragen erwies sich ein Methodenmix aus einer Sekundärauswertung von statistischen Daten für Niederösterreich (Mikrozensus, Daten des Arbeitsmarktservice und des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend) und qualitativen leitfadengestützten Interviews mit 22 in Niederösterreich im Einzelhandel Beschäftigten (vorwiegend Frauen), die zwischen Oktober 2020 und Jänner 2021 durchgeführt wurden, als am geeignetsten. (...)"
[Coronakrise, Arbeitsforschung, Arbeitsbedingungen, Arbeitssoziologie, Berufssoziologie, Arbeitsorganisation, Arbeitsmotivation, Arbeitsbelastungen, Human Resources, Personalpolitik]
Download:
 hier klicken (PDF  1,33 MB)
URL:
 Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt - FORBA