AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
Spezialthema zum Arbeitsmarkt
AutorIn 1:
Wach, Iris
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Die wichtigsten Kennzahlen zum österreichischen Arbeitsmarkt im Jahr 2021 im Überblick
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2022
Reihe:
Spezialthema zum Arbeitsmarkt - Dezember 2021
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Trotz zweier Lockdowns - zu Jahresbeginn und gegen Ende des Jahres - war 2021, das 2. Corona-Jahr, ein höchst erfreuliches am österreichischen Arbeitsmarkt. Verglichen mit 2020 erholte sich der Arbeitsmarkt in allen Bundesländern, Branchen und Personengruppen deutlich. Spannender jedoch ist der Vergleich mit dem Vor-Corona-Jahr 2019. Und hier überraschte die Geschwindigkeit der Erholung alle Expertinnen und Experten. Lag die Summe aus arbeitslos oder in Schulung registrierten Personen zu Jahresbeginn noch bei einem Plus von fast 111.000 Personen, so endete 2021 sogar mit einem Minus gegenüber 2019 von 5.000. Obwohl das Jahr 2022 mit Omikron Gewitterwolken am Horizont beginnt, so sind doch unsere Prognosen für das Gesamtjahr sehr optimistisch. Mit gutem Rückenwind halte ich es für möglich, dass die Arbeitslosigkeit des Gesamtjahres 2022 unter den Wert von 2019 sinken wird, das wäre ein großartiger Rückgang um rund 40.000 Personen. Mit unseren Förderungen haben wir uns das Ziel gesetzt, auch im Bereich der Langzeitarbeitslosigkeit wieder das Vorkrisenniveau zu erreichen.“ Dr. Johannes Kopf, LL.M. (...)"
[Arbeitsmarktlage, Arbeitsmarktstatistiken, Beschäftigungssituation, Beschäftigte, Arbeitslosigkeit, Arbeitslose, Schulungen, SchulungsteilnehmerInnen, Lehrstellenmarkt, Arbeitsmarktintegration, Coronakrise, COVID 19, Wirtschaftskrise]
Download:
 hier klicken (PDF  792 KB)
URL:
 Arbeitsmarktdaten des AMS