AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS report 154
AutorIn 1:
Steiner, Karin
AutorIn 2:
Dürr, Agnes
AutorIn 3:
Taschwer, Mario
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Bildungs- und Berufsberatung für Menschen mit Lernschwierigkeiten
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2021
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Dieser Bericht beschäftigt sich mit Menschen mit Behinderung als Zielgruppe in der Bildungs- und Berufsberatung. Vor dem Hintergrund eines sehr weitgefächerten Behinderungsbegriffes liegt der besondere Fokus auf BeratungskundInnen mit Lernschwierigkeiten. Der Bericht macht deutlich, dass sich BeratungskundInnen mit Lernschwierigkeiten dieselben Fragen über ihre berufliche Zukunft wie BeratungskundInnen ohne Lernschwierigkeiten stellen und sich eine berufliche Zukunft wünschen, in der sie ihre Fähigkeiten und Stärken bestmöglich fruchtbar machen können. Dabei stoßen BeraterInnen wie BeratungskundInnen jedoch auf gesellschaftliche und arbeitsmarktpolitische Hürden. Welche Herausforderungen sind es, mit denen BeraterInnen konfrontiert werden? Welche Anliegen und Beratungsthemen werden in der Beratung hauptsächlich adressiert? Welchen Veränderungsbedarf gibt es, und welche Zukunftsvisionen haben BeraterInnen für die Berufssituation ihrer KundInnen? Die hier genannten Leitfragen werden in dieser Studie diskutiert und beantwortet. (...)"
[Berufsberatung, Berufsorientierung, Bildungsberatung, Professionalisierung, Beratungsforschung, Bildungsforschung, BerufsberaterInnen, BildungsberaterInnen, Beratungsformate, Behinderung, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Bildungsarbeit, Berufsinformationen, Bildungsinformationen, Erwachsenenpädagogik, Bildungspsychologie, Partizipation, Niederschwelligkeit, Professionalisierung]
Download:
 hier klicken
Verweis:
 AMS info 536