AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Allhutter , Doris
AutorIn 2:
Bettin, Steffen
AutorIn 3:
Brunner, Helfried; Kleinferchner, Julia u.a.
HerausgeberIn 1:
Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA)
Titel:
Sichere Stromversorgung und Blackout-Vorsorge in Österreich
Untertitel:
Entwicklungen, Risiken und mögliche Schutzmaßnahmen
Auftraggeber:
Österreichisches Parlament
Auftragnehmer:
Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ITA), Austrian Institute of Technology (AIT)
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Jahr:
2022
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "(...) Vor diesem Hintergrund behandelt dieser Bericht zentrale Fragen der Sicherheit der Energieversorgung im Rahmen der Energiewende. Das Ende Juli 2021 in Kraft getretene Erneuerbaren-Ausbau- Gesetzespaket (EAGPaket) legt eine weitreichende Dekarbonisierung der Stromversorgung in Österreich fest. Es schafft die Grundlage für eine weitgehende Umstellung der nationalen Stromversorgung auf regenerative Quellen und leitet damit auch einen langfristigen und umfassenden Umbau der gesamten Energieversorgung ein. Gegenstand dieser Übersichtsstudie ist es, die Zusammenhänge zwischen der Gefahr eines Blackouts und der Versorgungssicherheit im österreichischen Stromnetz zu beleuchten. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie eine hohe Versorgungsicherheit auch weiterhin gewährleistet werden kann. Auf Basis einer Aufarbeitung des aktuellen Wissenstandes zu Blackouts identifiziert der Bericht zentrale Herausforderungen und zukünftige Handlungsbedarfe im Sinne der Versorgungssicherheit. (...)"
[Energiepolitik, Nachhaltigkeit, Infrastrukturpolitik, Erneuerbare Energien, Ökonomie, Ökologie, Ökologisierung, Wirtschaftspolitik]
Download:
 hier klicken (PDF  1,77 MB)
URL:
 Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA)