AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AutorIn 1:
Klien, Michael
AutorIn 2:
Streicher, Gerhard
HerausgeberIn 1:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Titel:
Ökonomische Wirkungen des gemeinnützigen Wohnbaus
Auftraggeber:
Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
Auftragnehmer:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Ort:
Wien
Verlag:
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
Jahr:
2021
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Die gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBV) sind ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Wohnungswirtschaft, jedoch in ihrer ökonomischen Bedeutung bisher unzureichend erforscht. Nach einer konzeptionellen Verortung der GBV zwischen staatlicher und privatwirtschaftlich-gewinnorientierter Wohnungsbereitstellung erfolgt in der vorliegenden Studie eine umfangreiche Bestandaufnahme der GBV- Aktivitäten. Darauf aufbauend werden "Machine Learning"-Verfahren angewandt, um die direkten ökonomischen Wirkungen von GBV-Wohnungen für die begünstigten Personen abzuschätzen. Die Schätzergebnisse werden dann in ein gesamtwirtschaftliches Input-Output-Modell (ASCANIO) eingebaut. Gegenüber einem fiktiven Vergleichsszenario ohne GBV ergeben sich durch die Aktivitäten der gemeinnützigen positive BIP-Effekte in Höhe von 600 bis 900 Mio. €. Die GBV wirken deutlich dämpfend auf die Wohnkostenbelastung der privaten Haushalte. (...)"
[Bauwirtschaft, Baubranche, Ökonomie, Branchenanalysen]
Download:
 hier klicken
URL:
 Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)