AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS report 163
AutorIn 1:
Danzer, Lisa
AutorIn 2:
Riesenfelder, Andreas
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Evaluierung der burgenländischen Beratungs- und Betreuungseinrichtungen
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2022
Reihe:
AMS report
Anmerkung:
Dieser AMS report ist ausschließlich als pdf verfügbar.
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Beratungs- und Betreuungseinrichtungen (BBEs) sind als ergänzendes Angebot des AMS zu betrachten, um Personen mit besonderem Unterstützungsbedarf bei der Beseitigung von Vermittlungshindernissen zu helfen wie beispielsweise bei Suchterkrankungen, Vereinbarkeitsproblematiken oder gesundheitlichen Problemen. Dabei gibt es der Bundesrichtlinie »Arbeitsmarktbezogene Beratungs- und Betreuungseinrichtungen (BBE)« zufolge verschiedene Arten solcher BBEs, die unterschiedliche arbeitsmarktpolitische Zielsetzungen verfolgen:
• Erhöhung der Vermittlungsfähigkeit der beratenen/betreuten Personen (BBEV);
• Durchführung spezifischer Vermittlungstätigkeiten mittels spezieller Methoden (BBES);
• Unterstützung der beruflichen Integration und Sicherung von Beschäftigungsverhältnissen (BBEA);
• Unterstützung bei Zugang zu beruflicher Aus- und Weiterbildung (BBEB);
• BIZ-Unterstützungsleistungen für SchülerInnen (BBEU);
• Wahren der Chancen auf Integration in den Arbeitsmarkt (BBEN).
Im Rahmen dieser im Frühjahr 2022 finalisierten Studie von L&R Sozialforschung im Auftrag der Landesgeschäftsstelle des AMS Burgenland werden daraus nun burgenländische Angebote im Bereich BBEV – konkret Frauenberatungsstellen – sowie BBEN und BBES näher untersucht. (...)"
[Wirkungsforschung, Evaluationen, Evaluierungen, Arbeitsmarktpolitik]
Download:
 hier klicken (PDF  3,98 MB)
Verweis:
 AMS info 550