AMS
Forschungsnetzwerk

xxx
 
AMS-Arbeitsmarktstrukturbericht
AutorIn 1:
Bristol-Faulhammer, Michaela
AutorIn 2:
Inan, Yasemin
AutorIn 3:
Nechansky, Sonja
HerausgeberIn 1:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Titel:
Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Die Situation von Frauen mit Asylstatus im Stadt-Land Vergleich
Auftraggeber:
Arbeitsmarktservice Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation/ABI
Auftragnehmer:
Michaela Bristol-Faulhammer
Ort:
Wien
Verlag:
AMS Österreich
Jahr:
2022
Abstract:
Aus dem einleitenden Teil: "Da urbane Orte die primären Zielorte für Zuwandernde sind, hat sich die Forschung bislang mit wenigen Ausnahmen auf den städtischen Bereich konzentriert. Folglich gibt es kaum systematisch und überregional vergleichende Forschung zum Leben von Geflüchteten im Stadt-Land-Vergleich. Noch weniger Daten liegen vor, wenn es um die Faktoren zur gelungenen Arbeitsmarktintegration im Stadt-Land-Vergleich geht. Ziel dieser Studie war es, die Herausforderungen bei der Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Frauen aus Syrien, Afghanistan, Iran und Irak im Vergleich urbaner und ländlicher Raum im Umland von Zentren zu beleuchten. Von August 2021 bis Oktober 2021 wurden nsg. 5 Fokusgruppendiskussionen mit insg. 60 asylberechtigten Frauen durchgeführt. Ziel war es, vertiefende Erkenntnisse zu den Barrieren und Erfolgsfaktoren für gelungene Arbeitsmarktintegration im Vergleich Großstadt Wien und ländlichen Zentren (St. Pölten, Braunau) zu gewinnen. Die Studie zeigte, dass Faktoren wie der Prozess des Deutscherwerbes, Ausbildung und Qualifikation, fördernde Institutionen und AMS-Beratung bestimmende Faktoren in der Erwerbsintegration sind. Weitere Faktoren wie Kinderbetreuung, soziale Netzwerke und Mobilität sind in ländlichen Zentren bestimmender als in der Großstadt. Mit dieser Studie tragen die Autorinnen dazu bei, Erkenntnisse zum Leben von Geflüchteten im ländlichen Raum und kleinen Städten zu gewinnen. (...)"
Download:
 hier klicken (PDF  7,00 MB)